Flachbettdrehmaschine 450Vario   Die Flachbettdrehmaschine hat einen Umlauf Ø von 125 mm über Bett und eine Spitzenweite von 500mm. Das ist nicht viel, aber es langt für den Hobbyanwender. Ich habe die Maschine mit Messschieber und einer Anzeige für 3 Achsen versehen, sodass ich auf den hundertstel drehen kann. Eine Überlegung ist es wert,  die Maschine mit KRS zu versehen und dann Schrittmotor an zubauen. Diesen Gedankengang wird sicher von mir auch ausgeführt, wenn ich einen Anbieter finde, bei dem ich die Schrittmotoren mit 2 Handrädern versehen kann, um eine konventionelle Bearbeitung durch zu führen. Die Bettbreite ist 120mm und ist mit 30mm Rippen versehen. Dieses hat zur Folge, sodass man gute Ergebnisse erzielt bei der Bearbeitung von Titan oder anderen hochwertigen Werkstoffen.   Der Antriebsmotor arbeitet mit V Konstant, ein Vorteil wenn man die Maschine mit einer CNC Steuerung ausrüstet. Meine Ersten Anfragen bei Herstellern von Steuerungen haben bisher kein Ergebnis gebracht. Leider ist zurzeit keiner in der Lage eine Steuerung anzubieten, bei der man wie ich es wünsche 2 Handräder gleichzeitig ansteuern kann. Die bisher angebotenen Steuerungen sind auch Absätze in der Fläche zusehen, das darf nicht sein. Mir ist es zu wichtig dass die Handräder ohne Sprünge arbeiten.  Werksmäßig ist die Maschine mit einem 4 Fach Drehmeißelhalter ausgerüstet. Ich habe diesen gegen einen Multifixhalter der Größe AA ausgetauscht. Bei den kleinen Multifixhaltern kann man bis 12 Quadrat Meisel einsetzten. Die Wechselgenauigkeit beträgt 2 hundertstel, ein befriedigendes Ergebnis für eine Hobbymaschine.
© Ralf Boddien 2012
Startseite Freizeit Keller Schützenverein Sportgeräte Kontakt Externe Links