leider nur Schrot meine Tochter Nina ein Erlebnis für sich
© Ralf Boddien 2012
Geboren bin ich im September 1959, in der  nicht gerade vorteilhaften Stadt Neumünster. Nach meiner Schulausbildung 1976 begann ich eine Ausbildung zum K-F-Z Mechaniker,  leider bekam ich eine Ölallergie und ich beendete die Ausbildung nach 2 Jahren. 1981 nach dem Ende der Bundeswehr begann ich eine Ausbildung als Maschinenbauer,in Weddelbrook bei Jacob Thaler, die ich 1983 vorzeitig mit einem gutem Abschluss beendete. Die GFA in Hamburg besuchte ich drei Jahre, drei lange Abende die Woche,aber es hat sich gelohnt, im Oktober 1988 wurde ich zum Maschinenbauhandwerksmeister ernannt. Anfang 1990 begann ich eine Fortbildung zum Betriebswirt des Handwerks. Nach zwei Jahren Abendschule wurde mir auch dieser “Zettel” im Juni 1992 von der Handwerkskammer überreicht.  Jetzt haben wir das Jahr 2012 und ich bin Rentner. Im Mai 2009 hatte ich einen unverschuldeten Motorradunfall, bei dem ich mir mehrere Knochenbrüche zu zog. Arme, Schulter und Rippen verheilten problemlos, aber die gebrochenen Wirbel leider nicht. Meine Tätigkeit als technischer Berater, der Chiron Werke, habe ich im Mai 2011 leider unfallbedingt beenden müßen. Zu meinen Hobbys gehören das Krachmachen und der Modellbau. Im letztem Jahr habe ich mir meinen Keller mit einer Drehmaschine und einer CNC Fräsmaschine eingerichtet. Vielleicht habe ich so die Möglichkeit meiner Krankheit ein paar sinnvolle Stunden abzuringen.. Willkommen auf meiner kleinen Seite


Startseite Freizeit Keller Schützenverein Sportgeräte Kontakt Externe Links Startseite